100 Tage AfD-Fraktion im Landtag: AfD mit 13 Prozent weiterhin auf Kurs

Pressemitteilung AfD-Fraktion im Hessischen Landtag 14/2019


Wiesbaden (26. April 2019). Die AfD-Fraktion hat seit ihrem Einzug in den Hessischen Landtag bereits 69 parlamentarische Initiativen eingebracht. „Wir halten hier voll und ganz mit den anderen Parteien mit. Mit jeder Anfrage und jedem Plenum setzen wir unsere Themen“, sagt der Parlamentarische Geschäftsführer der AfD-Fraktion Dr. Frank Grobe. „Unsere Fraktion ist thematisch breit aufgestellt, das verdeutlichen zum Beispiel unsere Aktuellen Stunden eindeutig“, so Grobe. „Ob Schüler-Demonstrationen, Digitalisierungspakt oder die Ablehnung der Gendersprache in den hessischen Behörden – die AfD bringt als oppositionelle Kraft Licht in das Treiben der Landesregierung.“ Neben 13 Anträgen hat die AfD-Fraktion 53 Kleine Anfragen und eine große Anfrage eingebracht.

Die Umfragewerte zeigen: Die AfD in Hessen bleibt auf Kurs

Der Kurs der AfD-Fraktion wurde gestern durch eine Umfrage der Forschungsgruppe infratest dimap bestätigt: „Wir liegen bei 13 Prozent und bestätigen damit unser Landtagswahlergebnis vom Oktober 2018“, freut sich der Fraktionsvorsitzende der AfD im Hessischen Landtag Robert Lambrou. „Mit 13 Prozent ist die hessische AfD zudem der zweitstärkste Landesverband in den alten Bundesländern. Das zeigt, wie sehr ein bürgerlich-konservativer Kurs, verbindlich im Ton und hart in der Sache, bei der Bevölkerung ankommt.“

V.i.S.d.P.: Robert Lambrou, Fraktionsvorsitzender der AfD-Fraktion im Hessischen Landtag, Schlossplatz 1–3; 65183 Wiesbaden




16 Ansichten

© 2018 AfD-Fraktion im Hessischen Landtag | Schlossplatz 1-3 | 65183 Wiesbaden