CDU folgt AfD-Forderungen: „Die Realität hat die Politik eingeholt“

Was die hessische AfD-Fraktion seit Wochen fordert, scheint nun auch von Spitzenpolitikern der CDU gefordert zu werden: Armin Laschet kritisierte den Inzidenzwert von 35 und Peter Altmaier will eine Öffnungsstrategie erarbeiten. Dazu Volker Richter, stellv. Vorsitzender der AfD-Fraktion:


„Wir fordern seit Wochen eine Öffnung des Handels und der Gastronomie unter Einhaltung von Hygieneregeln. Sowohl Armin Laschet als auch Peter Altmaier erkennen nun die katastrophale Situation, in die sie sich selbst politisch begeben haben. Die AfD-Fraktion im Hessischen Landtag hat die Alternativen zur jetzigen Politik benannt. Hier war die AfD die erste Partei im Hessischen Landtag, die unter erheblicher Gegenwehr der etablierten Parteien wichtige Forderungen innerhalb einer Krisensituation gestellt hat, wie das Ende des Lockdowns und den Schutz von vulnerablen Gruppen. Die Realität und Politiker aus den etablierten Parteien selbst bestätigen die Haltung der AfD Fraktion im Hessischen Landtag.“


V. i. S. d. P.: Volker Richter, stellv. Vorsitzender der AfD-Fraktion im Hessischen Landtag


Pressemitteilung AfD-Fraktion im Hessischen Landtag 51/2021

2 Ansichten0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen

„Wir müssen die Sportvereine wieder öffnen“

Der Landessportbund Hessen hat im vergangenen Jahr viele Mitglieder eingebüßt: Die 7.600 hessischen Vereine verloren 69.000 Mitglieder. Fast 63 Prozent der Mitgliederverluste waren Kinder und Jugendli

Zu den Aussagen von Manfred Pentz über Janine Wissler

Am Samstag wurde Janine Wissler mit 84,2 Prozent der Stimmen in den Bundesvorstand der Linkspartei gewählt. Der Generalsekretär der CDU in Hessen, Manfred Pentz, gratulierte daraufhin Janine Wissler.

© 2018 AfD-Fraktion im Hessischen Landtag | Schlossplatz 1-3 | 65183 Wiesbaden