„Jede eingesparte Milliarde ist für unsere Kinder ein Gewinn.“

"Die sehr unsichere Entwicklung der Wirtschaft und das schwindende Steueraufkommen werden uns keine andere Wahl lassen als alle Anfragen und Forderungen nach Unterstützung und Hilfe in Zukunft wesentlich restriktiver zu handhaben, so Heidkamp.


„Noch einmal werden wir nicht mit einer anteiligen Erstattung der Gewerbesteuerausfälle durch den Bund rechnen können. Die Einkommensteuer bricht gerade ein, konjunkturunterstützende Entwicklungen in den umliegenden EU Ländern sind nicht erkennbar, eine Verschuldung über das Sondervermögen der 12 Milliarden hinaus ist schlicht undenkbar.“


Zum Haushalt 2021 sagt Heidkamp:

„Wir müssen die Ausgaben um die nicht unbedingt notwendigen Positionen kürzen, auch wenn dabei die eine oder andere Liebhaberei oder das eine oder andere Steckenpferd auf der Strecke bleibt. Wir dürfen das Sondervermögen von 12 Milliarden nicht vollständig ausgeben.

Jede eingesparte Milliarde ist für unsere Kinder ein Gewinn an Gestaltungsfreiheit, die wir ihnen nicht nehmen dürfen durch ein egoistisches Verhalten.“


V. i. S. d. P.: Erich Heidkamp, haushaltspolitischer Sprecher der AfD-Fraktion im Hessischen Landtag



2 Ansichten

© 2018 AfD-Fraktion im Hessischen Landtag | Schlossplatz 1-3 | 65183 Wiesbaden