Mehr Messerangriffe in Hessen – Jeder 2. Tatverdächtige Ausländer!

Ein Migrationshintergrund bei deutschen Tätern wird in der Kriminalstatistik nicht berücksichtigt!


Eine Kleine Anfrage der AfD-Fraktion hat ergeben, dass es im vergangenen Jahr 2.072 Tatverdächtige bei Angriffen mit Messern in Hessen gab. Davon hatten 977 die deutsche Staatsbürgerschaft. 1.095 waren Ausländer.

In Hessen leben rund 6,29 Mio. Menschen, davon sind ca. 1,12 Mio. Ausländer. Gemessen an ihrem Anteil an der Bevölkerung (17,8 %) sind nichtdeutsche Täter weit überproportional als Tatverdächtige an Messerangriffen beteiligt. 2019 waren 52,8 Prozent der Tatverdächtigen bei Messerangriffen Ausländer!


Dazu Klaus Herrmann, innenpolitischer Sprecher der AfD-Fraktion: „Schon die statistischen Zahlen zu den Messerangriffen machen deutlich, dass wir in Deutschland ein Problem mit gewalttätiger Ausländerkriminalität haben. Dabei erfasst die Kriminalstatistik nicht einmal die ganze Realität der Herkunft der Tatverdächtigen. Es ist deshalb wichtig zu wissen, dass bei diesen Zahlen, die die Landesregierung in ihrer Antwort nennt, Tatverdächtige mit deutschem Pass, aber mit doppelte Staatsbürgerschaft als Deutsche gezählt werden. Wer z.B. als Türke eingewandert ist und später die deutsche Staatsbürgerschaft annimmt, obwohl er die türkische Staatsbürgerschaft beibehält, wird in der Statistik nur als Deutscher gezählt. Auch wird der Migrationshintergrund in der Kriminalstatistik nicht berücksichtigt. Würde dies erfolgen, würde sich die Statistik zugunsten der deutschen Tatverdächtigen auswirken.“


Nicht unerwähnt darf laut Herrmann auch das traurige Ergebnis dieser Straftaten bleiben: "2019 wurden in Hessen 2.608 Personen Opfer von Messerangriffen. 1.520 Opfer waren Deutsche und 1.088 Opfer waren Ausländer." Das teilte die Landesregierung ebenfalls auf Anfrage der AfD mit.


V. i. S. d. P.:

Klaus Herrmann, innenpolitischer Sprecher der AfD-Fraktion im Hessischen Landtag


Siehe auch: AfD-Faktensammlung, S. 93: https://www.afd-fraktion-hessen.de/faktensammlung Link zur Kleinen Anfrage: http://starweb.hessen.de/cache/DRS/20/6/02806.pdf

16 Ansichten

© 2018 AfD-Fraktion im Hessischen Landtag | Schlossplatz 1-3 | 65183 Wiesbaden